Merch

Rübenmus #1, Testbunker Interview

Falls es Leute gibt, die neben täglichen Hamsterkäufen noch Zeit für anspruchsvolle Lektüre haben:

Litze von „Schöner sterben mit Heroin und Korn“ nutzt den Katastrophenmodus und bringt glatt nen Fanzine raus und wir dürfen mit nem Inti dabei sein!

Lesen geht hier oder auf… Papier… Bestellen: rueben-mus@gmx.de

Der Chef himself kündigt an:

„Wird´s für´n schmalen Taler (Selbstkosten) und als kostenlosen PDF-Download geben. Bereits fertiggestellter Inhalt:
- Hippiealarm auf´m Kompostklo
- Schaisze (NMS)
- Nasenflöten geflöte
- Ein Feuerwerk bei Anders Ale
- StackHumans goes Goa (Party)
- Detox//Intox
- Eine kulinarische Rundreise durch Sardinien
- Testbunker
- etc.

Wird großartig (wahrscheinlich). Prost“

Da gehen wir auch ganz stark von aus.

r

rr

Gönn Dir!

Darf es zu dem Tape noch etwas sein? Vielleicht n Button? Bestellungen entweder persönlich, zum Beispiel auf einem der nächsten Konzerte [10.2. / HH-Moorburg / Elbdeich e.V. || 17.2. /HH Stink Fauli- Störtebeker] oder an testbunker@web.de